Willkommen im Haus Thöny!

Im Herzen des idyllischen Bündnerdorfs Serneus (1000m.ü.M.) befindet sich das familienfreundliche Haus Thöny, welches im Jahre 1741 nach einem Dorfbrand wiedererrichtet wurde. Seit 1976 wird das einstige Wohnhaus der Thönys auch von Freunden und Bekannten der Familie als Ferienhaus genutzt.

Das im Valserstil erbaute Haus ist mit einem grossen Wohnzimmer mit Kachelofen, einer geräumigen Küche, zwei Badezimmern und 11 fixen Betten ausgestattet. Es bietet genügend Stauraum für Sportgeräte und Gepäck, eine grosse Veranda zum draussen Verweilen. Der rustikale Stil und die heimelige Atmosphäre machen ihre Ferien im Haus Thöny zum unvergesslichen Erlebnis! Die Destination Davos-Klosters bietet ein vielfältiges Angebot. Im Winter ist bei genügend Schnee eine Talfahrt vom Skigebiet Gotschna-Parsenn direkt vors Haus möglich. Auch im Sommer ist das kleine Dorf im Prättigau ein idealer Ausgangspunkt. Die faszinierende Bergwelt lädt zum Erholen, Wandern oder auch Biken ein.

Uns liegt das Haus sehr am Herzen. Darum bitten wir Sie um die nötige Sorgfalt.

Rundgang


Klicken Sie auf folgende Bilder um sich auf den Weg durchs Haus Thoeny zu begeben:

Preise


Sommer

2 Erwachsene (+ 2 Kinder)
CHF 590/Woche
  • zusätzliche Erwachsene Personen:
  • CHF 150/ Woche CHF 30/ Nacht
  • Kinder (6-16 Jahre):
  • 50 % Ermässsigung

Winter

2 Erwachsene + 2 Kinder
CHF 690 /Woche
  • zusätzliche Erwachsene Personen:
  • CHF 150/ Woche CHF 30 / Nacht
  • Kinder (6-16 Jahre):
  • 50 % Ermässsigung

Kurzurlaub

Lorem Ipsum
40 /Person und Nacht
  • Minimalansatz pro Nacht:
  • CHF 120
  • Kinder (6-16 Jahre):
  • 50% Ermässigung

Kurtaxen        

Bitte direkt bei der Gemeinde Klosters-Serneus im Tourismus-Büro in Klosters bezahlen (LeistungenTarife / Öffnungszeiten und Lageplan)

Zusatzkosten        

Stromkosten

Reinigungskosten

Frottewäsche, Bettanzüge, Fixleintuch (optional)

Konditionen bei Stornierung

Stornierungen sind grundsätzlich möglich. 2/3 des Grundpreises pro Buchungsdauer werden verrechnet, falls die Stornierung mindestens 30 Tage vor der Anreise erfolgt. Danach wird der Grundpreis in Rechnung gestellt.

Standort


Anfahrt mit dem Auto

Bei Landquart (Kanton Graubünden) verlassen Sie die Autobahn in Richtung Davos/Klosters. Durch das Prättigau fährt man ca. eine halbe Stunde. Kurz vor Klosters beim grossen Kreisverkehr ist die Abzweigung nach Serneus signalisiert. Ein Durchqueren der Talsohle ist nötig um ins Dorf zu gelangen. Die kleine Kirche weist den Weg. Beim Brunnen biegen Sie rechts ab. Anschliessend folgen Sie dem Verlauf der Strasse und nach der nächsten Abbiegung (vis-à-vis Volg-Parkplatz) haben Sie das Ziel erreicht. Wenige Schritte entfernt befindet sich das Haus Thöny mit der Hausnummer 67. Unmittelbar daneben steht der kleine Dorfladen und das weit übers Dorf hinaus bekannte Restaurant Gotschna, bekannt für seine Bündnerspezialitäten.

Parkplätze

Die Parkplätze in Serneus sind kostenpflichtig. Parkkarten können beim Tourismus-Büro in Klosters bezogen werden. Einzelne Tage kann man direkt am Automaten lösen. Details zum Park-Konzept der Gemeinde sind unter folgem Link einsehbar.

Anfahrt mit dem öffentlichen Verkehr

Sie erreichen Serneus Dorf natürlich auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Für eine Fahrplanauskunft klicken Sie hier .